Unsere Geschichte

Mein Name ist Gerhard. Ich komme aus Salzburg, Österreich, und bin der Gründer der Free Walking Tour Salzburg. Da meine Leidenschaft nun darin besteht, Reisenden meine Stadt zu zeigen, ist es vielleicht schwer zu glauben, dass ich nicht schon immer in Salzburg verliebt war.

Da ich in Salzburg aufgewachsen bin, habe ich meine Stadt nie zu schätzen gewusst und meine Zeit dem Reisen gewidmet und sogar eine Zeit lang in Spanien gelebt.

Als ich 25 Jahre alt war, kehrte ich nach Salzburg zurück und fing an, als Fahrradtaxi-Tourguide zu arbeiten, was mir eine Perspektive auf meine Stadt gab, die ich vorher nie hatte. Meine Stadt durch die Augen anderer Reisender und Besucher zu erleben, führte dazu, dass ich die Wunder von Salzburg entdeckte und mich in die Stadt verliebte, die ich mein ganzes Leben lang mein Zuhause genannt hatte.

Ich fing an, in Herbergen zu arbeiten und machte mit den Rikscha-Touren weiter. Ich wurde bei Couchsurfing aktiv, indem ich Reisende umsonst beherbergte und ihnen Salzburg zeigte. Ich wusste, dass ich in dieser Leidenschaft weiter wachsen und Salzburg mit mehr Menschen teilen wollte. Also dachte ich mir: „Wie kann ich diese Liebe zu meiner Stadt in meinen Alltag einbauen, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen?“ Ich beschloss, lizensierter Tour Guide zu werden und gründete bald darauf dieses Unternehmen, um meinen Lebensunterhalt mit dem zu verdienen, was ich liebe.

Verliebe dich in Salzburg, so wie ich es getan habe…

Als erste Free Walking Tour in Salzburg freuen wir uns darauf, neue Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen und Geschichten auszutauschen. Wir glauben, dass wir unabhängig davon, warum wir reisen oder aus welchen Gesellschaftsschichten wir kommen, mit anderen Menschen in Kontakt treten und Gemeinsamkeiten finden können, indem wir neue Orte erkunden.

Ich hoffe, dass diese Walking Tour Besucher dazu bringt, sich in Salzburg zu verlieben, so wie ich es getan habe.

Unsere Werte

Unser Ziel ist es, durch diese Walking Tour mit einzelnen Reisenden in Kontakt zu treten und die Reisenden durch unsere Stadt, die wir so schätzen, miteinander zu verbinden. Wir möchten ein Teil ihrer Reise und ihrer Erfahrungen in Salzburg sein, um unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Wir lieben und lieben unsere Stadt und möchten sie mit anderen aus der ganzen Welt teilen. Wir lieben es, neue Leute kennenzulernen und sind stolz darauf, dass wir mit unserer Leidenschaft unseren Lebensunterhalt verdienen können. Da wir selbst Reisende sind, verstehen wir die Denkweise und die Wünsche der anderen Reisenden.

Wir setzen uns dafür ein, gleichgesinnten Reisenden die Stadt Salzburg näher zu bringen. Außerdem bemühen wir uns darum, dass sich Reisende in dieser Stadt wie zu Hause fühlen und sich wohlfühlen. Wir bemühen uns, alle Fragen zu beantworten, die du zu Salzburg hast, und richten uns an Reisende mit kleinem Budget.

Wir versprechen, dass unsere Free Walking Touren den Reisenden die Flexibilität geben, ihre Zeit und ihr Geld einzuteilen. Wir zeigen dir unsere Stadt während eines 1,5-stündigen Spaziergangs und lassen dich entscheiden, was du dafür bezahlen möchtest und was es dir wert war. Viel wichtiger ist, dass wir Menschen und Weggefährten sind, die sich mit ihren Kunden auf einer viel tieferen Ebene als nur dem Profit verbinden wollen.

Unser Team

Die Guides

Um ein/e lizenzierte/r österreichische/r Fremdenführer/in zu werden, sind drei Schulsemester und eine dreitägige Prüfung erforderlich. Natürlich sind wir bei der Free Walking Tour Salzburg alle lizenzierte Guides.

Wir sind alle Freiberufler und zahlen Steuern und Sozialversicherung.

Gerhard Reus
Gründer & Guide
Leo Messmer
Guide
Hyunok Jang
Guide

Happy People

Was sagen andere Reisende über uns?

Unsere Freunde und Partner


Ich bin ein begeisterter Reisender und ein neugieriger Guide. Wann immer es möglich ist, besuche ich neue Orte, und wann immer ich neue Orte besuche, versuche ich, andere Free Walking Tour Guides zu treffen. Deshalb und weil ich viele Jahre im Tourismus gearbeitet habe, habe ich Freunde in Salzburg, Europa und der ganzen Welt gefunden. Freunde, die ich dir empfehlen kann.