Je mehr ich die Orte rund um Salzburg erkunde, desto mehr schätze ich es, wenn Orte noch abseits der Touristenpfade liegen. So sehr ich es liebe, unter Reisenden zu sein, und so sehr ich mich dem Tourismus verschrieben habe, so sehr beginne ich es zu genießen, mit mir selbst und in Ruhe zu sein, während ich auf diesen Tagesausflügen mein Heimatland erkunde.

Bank im Wald auf der Wanderung nach St. Gilgen

Einer meiner Free Walking Tour Gäste empfahl mir die Wanderung von Fuschl nach St. Gilgen. Ich habe noch nie davon gehört, und ich schätze, die meisten Leute auch nicht, weil ich an einem schönen, sonnigen Herbsttag während der gesamten Wanderung keiner einzigen Seele begegnet bin. Dieser Artikel wird Sie auf Ihrer Wanderung von Fuschl nach St. Gilgen auf Schritt und Tritt begleiten.

Wie lange dauert die Wanderung von Fuschl nach St. Gilgen?

Ich habe über drei Stunden gebraucht, aber das liegt daran, dass ich langsam bin und tonnenweise Fotos mache. Wenn Sie nur laufen, brauchen Sie zwei Stunden oder weniger. Die Entfernung beträgt 7 Kilometer, und der größte Teil des Weges ist flach.

Ist die Wanderung von Fuschl nach St. Gilgen schwierig?

Der grösste Teil des Weges von Fuschl nach St. Gilgen ist einfach. Nur der 300 Meter lange Abstieg vom Mozartblick nach St. Gilgen ist knifflig. Man braucht gutes Schuhwerk, darf keine Höhenangst haben und muss vorsichtig sein. Dieser Teil dauert nicht länger als 5 Minuten, aber man muss vorbereitet sein.

Wie kommt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Salzburg nach Fuschl am See?

Von Salzburg kommend, ist der Fuschlsee der erste Ort im Salzkammergut, dem Salzburger Seengebiet. Die Fahrt von Salzburg nach Fuschl am See dauert nur 40 Minuten und kostet 5,90 €.

Vor dem Bahnhof nehmen Sie den Bus 150. Die Fahrkarte erhalten Sie beim Busfahrer. Fragen Sie nach einer Einzelfahrkarte nach Fuschl, da Sie nicht von Fuschl sondern von St. Gilgen aus mit dem Bus zurückfahren.

Bus Nummer 150 nach Fuschlsee

Sie könnten auch den Bus 150 vom Mirabell-Platz nehmen, aber das ist nicht empfehlenswert. Wie ich Ihnen in jedem Artikel über die Salzkammergut sagen würde, wird der Bus oft am Bahnhof voll. Wenn Sie am Mirabell-Platz einsteigen, müssen Sie vielleicht den ganzen Weg stehen.

Bus von Salzburg in das Salzkammergut Seengebiet

Der Bus füllt sich, weil am anderen Ende des Seengebietes Hallstatt liegt, eines der beliebtesten Ausflugsziele Österreichs. Alle, die nach Hallstatt fahren, werden im selben Bus sitzen wie Sie.

Sie steigen an der Haltestelle „Fuschl am See Brunnerwirt“ aus. Das ist eine Haltestelle vor dem Zentrum von Fuschl. Der Brunnerwirt ist die Ihrem Wanderweg nächstgelegene Haltestelle, und bei der Bushaltestelle Brunnerwirt befindet sich das Hauptquartier von Red Bull, das Sie sich unbedingt ansehen sollten.

Was tun in Fuschl am See?

Wenn Sie sich Fuschl anschauen möchten, können Sie auch an der nächsten Haltestelle „Fuschl Ortsmitte“ aussteigen und später wieder zurückkommen, aber in Fuschl selbst gibt es nicht viel zu sehen. Wenn Sie schwimmen gehen möchten, ist der Fuschlsee ein ausgezeichneter Ort dafür. Sie könnten sich die Zeit nehmen, zum See hinunter zu gehen. In jeder Richtung entlang des Sees finden Sie Badeplätze.

Fuschl am See

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und in Fuschl bleiben, um den See zu genießen, lesen Sie diesen Artikel über das Wandern rund um den Fuschlsee und darüber, was man in Fuschl am See tun kann.

Werfen Sie einen Blick auf das Hauptquartier von Red Bull!

Wenn Sie beim „Brunnerwirt“ aussteigen, hält der Bus direkt vor dem Hauptquartier von Red Bull. Ja, der Gründer von Red Bull, Dietrich Mateschitz, ist aus Salzburg. Das Hauptquartier weist eine beeindruckende Architektur auf. Die beiden Gebäude, die von einem künstlichen See umgeben sind, stellen einen Vulkan dar, und vor den Gebäuden befindet sich die größte Bronzeskulptur Europas. Eine aus Bronze gegossene Stierherde.

Red Bull Hauptquartier in Fuschl

Finden des Wanderweges von Fuschl nach St. Gilgen

Der Weg dorthin ist einfach, aber er kann verwirrend sein. Verwirrend, weil das erste Schild, das Sie finden, nur „Zu den Elmauwegen“ führt, aber die Elmauwege führen Sie nach Sankt Gilgen. Wenn Sie aus dem Bus aussteigen, bleiben Sie auf derselben Seite, auf der Sie ausgestiegen sind. Auf der gleichen Seite auf der sich das Hauptquartier von Red Bull befindet. Folgen Sie einfach der Straße in Fahrtrichtung des Busses für 500 Meter, und das Schild und der Weg befinden sich zu Ihrer Rechten.

Wanderwege von Fuschl nach Sankt Gilgen

Auf dem Weg von Fuschl nach St. Gilgen

Sie gehen auf Waldwegen, asphaltierten Straßen ohne Verkehr und vorbei an Kühen und Bauernhäusern. Es wird Sie überraschen, dass es nur 22 km von der pulsierenden Stadt Salzburg entfernt eine solche Landschaft gibt.

Wasserfall im Salzkammergut

Gleich zu Beginn passieren Sie das Dorf Steinbach, bevor Sie auf einem Waldweg entlang des „Elmaubachs“ gehen, auf dem noch immer „Elmauwege“ und nicht St. Gilgen steht. Später weisen die Schilder auf den Mozartblick hin. Dorthin wollen Sie gehen. Der Mozartblick ist der Ort, an dem Sie zum ersten mal St. Gilgen sehen werden, bevor Sie hinuntergehen.

Wandern in der Seengebiet

Wenn Sie den Waldweg verlassen und auf die asphaltierten Straßen zurückkehren, passieren Sie das Dorf Elmau und kehren dann auf einen Waldweg zum ersten und einzigen Aufstieg zurück. Das Schild, dem Sie folgen, ist nun der „Mozartblick“ auf der linken Seite. Ein Anstieg von 200 Metern bis zu einer Höhe von 800 Metern am „Mozartblick“, wo Sie die erste atemberaubende Aussicht und einen Blick auf das Seengebiet erhalten. Als ich dort ankam, überraschte mich die Höhe.

Ellmau in Fuschl
Wegweiser zu Mozartblick
Blick vom Mozartblick in Sankt Gilgen

Es geht noch eine Weile flach weiter, bevor Sie nach Sankt Gilgen hinabsteigen. Das ist der einzige Teil des Weges, wo es knifflig wird. Nicht schwierig, aber man braucht gutes Schuhwerk und muss vorsichtig gehen. Nach ein paar Minuten ist der Weg wieder flach.

Von Mozartblick nach Sankt Gilgen

Bevor Sie den Wald verlassen, werden Sie einen Brunnen finden. Diese